Exploring Copenhagen

Entdecken Sie Carlberg

Die Brauerstadt

Tour 8.

Carlsberg ist ein großartiges Beispiel für die Umwandlung einer Industriestadt in ein blühendes neues Viertel mit hochwertigen städtischen Räumen, eingerahmt von der Geschichte und dem architektonischen Erbe der alten Brauerei.

J. C. Jacobsens Garden

Nach 160 Jahren ist der wunderschöne Garten ein botanischer Freiraum und lädt heute alle dazu ein, vorbeizukommen und die Bäume, Blumen, den See und die geschützte Architektur des ehemaligen Privatgartens des Brauers zu genießen.

Forskerboliger | PRAKSIS Arkitekter

Ausgezeichnet für seine außergewöhnlich hohe Qualität, bei der Form, Materialien und Details erlebnisreich wirken.

Hotel Ottilia| ARKITEMA

Das Hotel Ottilia ist voller brauereihistorischer Details und Spuren. Die Aufgabe bestand also darin, Geschichte in einem Hotel erlebbar zu machen, zwei historische Gebäude aus zwei völlig unterschiedlichen Jahrhunderten miteinander zu verbinden und gleichzeitig einen attraktiven, aber auch modernen Rahmen für ein qualitätsbewusstes Luxushotel zu schaffen.

Krøyers House / Entasis

Das Projekt befindet sich am Ortseingang von Carlsberg und knüpft an eine Abfolge markanter Alt- und Neubauten an – mit dem Elefantentor als bekanntestem Motiv. Architektonisch hält sich Kröyers Haus in der Materialauswahl und Detaillierung daran.

Pasteurs Tårn, Collective Coffee, etc...

Wann?

Private Touren

Alle Tage 09.00 - 13.00 oder 13.00 - 17.00
1.250 € + 25 % MwSt. pro Gruppe (max. 25 Personen)
Buchung per E-Mail: info@exploringcopenhagen.dk

Praktisch

Treffen am Bahnhof Carlsberg.
Bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit.
Die Tour dauert 4 Stunden.
Pause bei Coffee Collective

Debatte: Was macht den Carlsberg City District zum besten Masterplan der Welt?