Exploring Copenhagen

Entdecken Sie Amager Ost

Hart spielen – Hart leben

Tour 10.


Copenhill

Amager Ost ist eine ehemalige Industrielandschaft von Kopenhagen. Die Umwandlung des vernachlässigten Küstengebiets hat sich in eine wichtige neue grüne und blaue Erholungslunge mit einem blühenden neuen Viertel mit markanten Türmen und niedrigen und dichten Stadthäusern verwandelt. Kürzlich hat die Eröffnung des Kopenhagener Müllheizkraftwerks mit Freizeitprogrammen die Industrie in einen gesellschaftlichen Treffpunkt verwandelt. Wir erkunden die einzigartige Sumbiose auf einer 4-stündigen Radtour durch neue Transformationen und temporäre Projekte, unter anderem:

Copenhill I BIG Bjarke Ingels Group

Der bahnbrechende Bau einer künstlichen Skipiste mit Wanderwegen auf dem gigantischen Schrägdach dieses Müllheizkraftwerks in einem unbekannten Teil Kopenhagens erregt weltweite Aufmerksamkeit in noch nie dagewesener Weise. Amager Bakke is the crown jewel of this one of a kind which co-creates the progressive visions of Amager Resource Center with an iconic, multifunctional landmark building meant to attract everything from locals and tourists to sports extremists.

Amager Strand

Der künstlich angelegte Strand Amager Strandpark ist eine einzigartige Kombination aus natürlicher Umgebung und Großstadtatmosphäre und hat den einst vernachlässigten Teil von Kopenhagen in eine Art Bestes aus mehreren Lebens- und Erholungswelten verwandelt, die es an diesen Ufern nicht gibt. Copenhagen’s Amager district is undergoing a speedy change, crowned by a new skyline visibly from its beach area of Amager Beach Park – Amager Strandpark. The beach is a two-kilometre-long artificial island forming a lagoon, with shallow and calm waters on one side and a sandy beaches on the other. Year round the area is popular for both sunbathing and relaxation, as well as for sports activities.

Kastrup Seabath I White Architects

Das Kastrup Seabath ist eine einzigartige Kombination, die sowohl ein erfrischendes Bad in der Sommerhitze als auch ein außergewöhnliches ästhetisches Erlebnis bietet. Das wunderschöne Kastrup Seabath hat die Form einer aus dem Meeresboden geborgenen Muschelschale und überblickt den Sund. Die Lage des Bades vom Strand aus beträgt 100 Meter in den Sund hinein, wo die Wassertiefe Sprünge für Mutige ermöglicht.

Blue Planet I 3XN

Dänemarks Nationalaquarium an der Öresundküste führt Besucher tief unter die Meeresoberfläche in ein spektakuläres Gebäude, dessen Design von der Bewegung des Wassers inspiriert wurde.

Ferring I Foster & Partners

Ferring Pharmaceuticals A/S nimmt eine zentrale Lage am Wasser am Öresund neben dem internationalen Flughafen Kopenhagen ein. Das Gebäude bietet einen fantastischen Blick auf Malmö und die schwedische Küste, in der es gegründet wurde. Das Gebäude steht auf einem großen Sockel, der als erste Verteidigungslinie gegen mögliche Überschwemmungen dient.

Wann?

Private Touren

Alle Tage 09.00 - 13.00 oder 13.00 - 17.00
1.250 € + 25 % MwSt. pro Gruppe (max. 25 Personen)
Buchung per E-Mail: info@exploringcopenhagen.dk

Praktisch

Treffen bei The Bridge Streetkitchen
Bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit.
Die Tour dauert 4 Stunden.
Pause bei Cafè Baaden.

Debatte: Ist die Lebensqualität in Amager Ost auf dem neuesten Stand?